Berichte 2017

Berichte 2017

Jahreshauptversammlung des MRC e.V. am Samstag, 09.12.2017 in Baden-Baden

Jahreshauptversammlung am Samstag, 09. Dezember 2017 in Baden-Baden
Ordnungsgemäß und fristgerecht hatte der MRC-Vorsitzende Michael Kraft zur alljährlichen Jahreshauptversammlung nach Baden-Baden/Sandweier geladen. Die Tagesordnungspunkte (TOP) wurden angenommen, Einsprüche oder Eingaben gab es nicht, sodass die HV offiziell eröffnet werden konnte. Mit über 100 anwesenden Mitgliedern, die sich passend zur Weihnachtszeit, im festlichen Gewand gekleidet hatten, war es eine sehr anschauliche und repräsentative Versammlung, die auch vor allem von den anwesenden Pressevertretern des Badischen Tagblatts und der Badischen Neuesten Nachrichten wohlwollend gelobt wurde. Der festliche Rahmen dieser HV wurde durch Live-Musik von Roland Hänlein an der Orgel besonders umrahmt. Der 1. Vorsitzende Michael Kraft berichtete über die Erfolge des Vereines, den Zu – und Abgängen, den erneut gestiegenen Mitgliederzahlen (die erneut einen 10 %igen Zuwachs bedeutete), sowie den erfolgten Zuwachsraten an gezüchteten Hunden und Hunderassen. Der MRC hat ja hauptsächlich „normale“ Hundebesitzer, die zu 75 % den Mitgliederbestand ausmachen und ihre Mitgliedschaft bei den allmonatlichen Vereinsabenden zum Ausdruck bringen. Die restlichen 25 % machen Hundezüchter aus, die bei 50 verschiedenen beheimateten MRC-Hunderassen ihren Status in Zucht, und Ausstellungswesen inne haben. Michael Kraft bedankte sich bei allen Mitgliedern für ihre Vereinstreue, ihre heutige Anwesenheit und den zum Teil, weit auf sich genommenen Anfahrtswegen, die damit die Verbundenheit zum Verein zum Ausdruck bringt. Der 2.Vorsitzende, Peter Presser zeigte chronologisch auf, welche Erfolge, Angebote und Serviceleistungen erbracht wurden und die dafür verantwortlich sind, dass die Erfolgsgeschichte von nun aktuell 1.037 Mitgliedern anhält. Diese besonderen Angebote in Bezug auf Mitgliederbetreuung, Hundebetreung, Tierarztversorgung, Tierpensionsangeboten und auch rechtliche Beratung sind in Deutschland einmalig und der Garant für das Wohlbefinden im MRC. Der Zeitaufwand der Funktionäre wird ja dadurch stets größer, wird aber durch die Mitglieder in Bezug auf Treue und Verbundenheit zum Club immer bestätigt und stets gelobt. Championatsverleihungen, Ausstellungserfolge wurden aufgelistet und die Erfolgreichsten ausgezeichnet. Jubiläumsmitglieder für 20 und 10 Jahre Mitgliedschaft wurden mit Urkunden und Präsenten bedacht. Die Kassiererin Gaby Kraft berichtete über Finanzen und die Kassenprüfer Udo Jüngert und Andrea Rall-Eger bescheinigten eine einwandfreie und ordnungsgemäße Buchhaltung und schlugen die Entlastung der gesamten Vorstandschaft vor. Diese wurde dann einstimmig erteilt. Mit einer Vorausschau der kommenden Vereinsjahres 2018, beendete Michael Kraft die HV 2017. Da keine Neuwahlen anstanden, konnte nach knapp 45 Minuten zum gemeinsamen Abendessen und der anschließenden Weihnachtsfeier übergegangen werden.
HV MRC 1aHV MRC 2aHV MRC 3aHV MRC 4aHV MRC 6a
HV MRC 5aHV MRC 7aHV MRC 8aHV MRC 9aHV MRC 10a
 

URCI News Ticker

URCI - Besucherzähler

Heute 28

Gestern 242

Woche 931

Monat 4787

Insgesamt 676192